Profolk

Nachfolgend eine Sammlung von Workshops & Events, die von und mit PROFOLK Mitgliedern in 2020 angeboten werden

PROFOLK-Mitglied Tim Liebert bietet an: Workshop für Waldzither - https://doc-fritz.de
Sonn, 2.8. – Freit, 7.8.2020 

Neben einigen grundlegenden Fakten zur Historie der Waldzither und verschiedenen Stimmungen und alten Spieltechniken werden im Rahmen des Kurses vor allem die moderne Akkordarbeit und das Aufbrechen von Akkorden gezeigt. Hauptaugenmerk liegt auf Material das zur geschmackvollen Liedbegleitung verwendet werden kann. So wird viel über die Möglichkeiten der Plektrumführung bzw. verschiedener Zupftechniken gesprochen.  Auch sehr spezielle Methoden wie die Verwendung von Bottlenecks oder das Waldhammern, eine vom 5 string Banjo auf die Waldzither übertragene Spielart werden vorgeführt und gemeinsam geübt.

Kursteilnehmer ohne eigenes Instrument wird ein Leihinstrument zur Verfügung gestellt oder sie können mit einer auf offen G-Dur gestimmten Gitarre (D G D G H D) den Kurs verfolgen.

Veranstaltungsort: Naturfreundehaus in Elmstein (Pfalz) in der Zeit vom 2.8. bis zum 7.8. (täglich 4 Stunden)
https://irishmusicschool-elmstein.eu/summer-school-2020/

********************

PROFOLK-Mitglied AG Burg Waldeck präsentiert: 21. Peter-Rohland-Singewettstreit
Samstag, 5.9.2020

Beim Singewettstreit gibt es die Einteilung in 4 Kategorien mit je 7 Teilnehmern: Jugendfahrtengruppen, Ensembles, Singkreise und Einzelsänger. Dabei sind die Jugendfahrtengruppen und die Singekreise eher bündisch geprägt, die Ensembles und Einzelsänger sind als Kategorien für semiprofessionelle Musiker zu verstehen. Wie in den Vorjahren werden in jeder Kategorie 3 Geldpreise vergeben, zusätzlich der Sonderpreis für das beste, selbstgetextete, politische Lied (unabhängig von der Kategorie), und der Schildkrötenpreis für die beste Nachwuchsgruppe, -ensemble oder –sänger(in).
Ebenso bleibt das Windhundverfahren (wer sich zuerst anmeldet, macht mit) erhalten. Das gilt auch für Einzelsänger, bitte bei Eurer Anmeldung keine Tonbeispiele senden. Melden sich in einer Kategorie weniger als 7 Teilnehmer, können andere Kategorien aufgestockt werden. Hierbei erhalten Jugendfahrtengruppen Vorrang. Eine Entscheidung hierüber treffen wir erst nach dem allgemeinen Anmeldeschluss am 21. August 2020.

https://www.facebook.com/pages/category/Music-Award/Peter-Rohland-Singewettstreit-392738190900881/

********************

PROFOLK Mitglieder Peter Finger  www.peter-finger.com   &  Ian Melrose  https://ianmelrose.com
Donn, 10.9. – Sonn, 13.9.2020

Der traditionelle Herbst-Workshop von  Peter Fingers Acoustic Music Records:  Fingerstyle Intensiv
mit den Dozenten Markus Bartel, Detlef Bunk, Ian Melrose und Peter Finger

Die Gitarre neu entdecken, den klanglichen Horizont erweitern? In der musikalischen Entwicklung gibt es immer wieder Hürden, die schwer zu überwinden sind.
Manchmal muss man dafür einfach nur üben, oft jedoch reicht schon ein kleiner Anstoß, eine neue Idee oder ein neuer Gitarren-Klang, um einen großen Schritt weiter zu kommen.
Lasst euch von vier erfahrenen Dozenten inspirieren!  Der Workshop ist in vier verschiedene Gruppen aufgeteilt, die nach Schwierigkeitsgrad und Stil gegliedert sind.
So kann jeder Teilnehmer seinen individuellen Platz finden.  Einige Wochen vor dem Workshop werden Noten/Tabulaturen sowie Klangbeispiele zur Verfügung gestellt,
damit man sich schon im Vorfeld orientieren und sich ggf. schon eine Gruppe aussuchen kann.

Alle Infos hier: http://www.acoustic-music.de/septemberworkshop

 

********************

PROFOLK Mitglied  Natur & Kultur Lübars e.V.   www.labsaal.de 
Samstag, 03.10.2020:  11:00 bis 16:00 Uhr

VOLKSTANZ-WORKSHOP mit ANTOINE SENGERS:
Die schönsten Tänze vom Balkan, aus Südost-Europa und dem Kaukasus
Antoine Sengers ist DER Folklore-Tanzcoach in Berlin überhaupt. In seiner unnachahmlich sanften und geduldigen Art zeigt er uns die passenden Schrittfolgen zur (meist) temperamentvollen Musik und vermittelt uns die Lebensfreude der tanzenden Völker!
Für Anfänger + Fortgeschrittene! Unterrichts-Zeit netto 4 Stunden (5 Std incl. drei mal 20 Min. Pause)

KURSGEBÜHR: 20 Euro, ermäßigt 15 Euro (auch für LABSAAL-Mitglieder!); MINDEST-TEILNEHMERZAHL: 10 (max. 45)   

********************

PROFOLK Mitglied  Bianca Stücker  www.bianca-stuecker.com 
Zeitraum – ganzjährig

(Fast) immer am letzten Sonntag des Monats, 12:00 - 14:30  Uhr
"Lilia caeli" - Mittelalterliches Chorprojekt
Studio 52, Lange Straße 52,. 59067 Hamm
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Probentermine 2020: hoffentlich wieder ab: 24.05.20, 28.06.20, 26.07.20, 30.08.20, 27.09.20, 25.10.20, 29.11.20, 20.12.20
In diesem Chorprojekt lernt Ihr die Ausdrucksmöglichkeiten Eurer Stimme kennen anhand ein- und mehrstimmiger Stücke aus dem Mittelalter, der Renaissance und ab zu auch aus der neueren traditionellen Musik, dabei werden wir vom Ensemble Violetta instrumental unterstützt. Zudem gehören auch mittelalterliche Tänze zu unserem Programm. Vor- oder Notenkenntnisse sind keine Voraussetzung, mit Hilfe einfacher Stimmbildungsübungen und in entspannter Atmosphäre trainieren wir gemeinsam das Singen in der Gruppe. Neue SängerInnen sind immer herzlich willkommen!

 

 

Wer noch weitere Termine weiß, kann uns bitte gern informieren:  info (at) profolk.de