Profolk

WOMEX  vom  25. - 29.10.2017

Maik Wolter und Christian Pliefke vom PROFOLK Bundesverband Vorstand waren 5 Tage zum networking auf der Weltmusikmesse, die dieses Jahr in Katowice, POLEN  statt fand.

www.womex.com

 

************************************************************************************

 

PROFOLK-Mitglied  Dieter Ott  informiert zu Konzerten des Künstlersekretariats Ott:  special Tango-artists

Mittwoch, 11. November, 20 Uhr, München, Prinzregententheater: Juan José Mosalini y su Gran Orquesta de Tango

Freitag, 24. November, 19.30 Uhr, Salzgitter-Lebenstadt, Scheunenlounge:  Buenos Aires Tango Ensemble

Samstag, 9. Dezember, 20 Uhr, Rapperswil (Schweiz), Kulturzentrum Kreuz, Jona: Tango Show: "Tango Azul".

www.ott-artists.de

 

************************************************************************************

PROFOLK-Mitglied  Lied und soziale Bewegung e.V.  präsentiert : Festival Musik und Politik 2018

Das Festival Musik und Politik findet vom 23. bis 25. Februar 2018 zum neunzehnten Mal am traditionellen Ort statt, in der Berliner WABE und der daneben liegenden Jugendtheateretage. Wie immer gibt es Historisches und Aktuelles, Konzerte, Gespräche und eine Ausstellung.

Der historische Teil des Festivals steht unter dem Motto “Alles wird besser, nichts wird gut – Musik und Politik um 1990”. Es geht um die letzten Jahre der DDR, die “Wende” und den Crash-Kurs der Vereinigung, um Haus der jungen Talente, Festival des politischen Liedes und Rudolstadt-Festival, “Letztes aus der Da Da eR”, “Wind of Change” und “Deutschland, eilig Vaterland”. Dazu gibt es eine Ausstellung, Ausschnitte aus Fernsehsendungen der Jahre 1989 bis 1991 und eine Lesung aus dem Buch “Sängerkunde”, das Gespräche mit DDR-Liedermachern nach der “Wende” enthält (Autoren sind Michael Kleff und Hans-Eckardt Wenzel).

weiterlesen auf: www.festivalmusikundpolitik.de